besucher schlendern über das Messegelände

Nach coronabedingter Pause

Rund 500 Aussteller bei Oberschwabenschau

Stand

Zweimal ist die Oberschwabenschau wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. Am Samstag öffnete sie in Ravensburg wieder ihre Tore. Viele Besucher kamen zum Auftakt.

Die größte Verbrauchermesse der Region, die Oberschwabenschau, hat am Samstag nach coronabedingter Pause wieder ihre Pforten geöffnet. Rund 500 Aussteller sind in diesem Jahr dabei. Das sind etwas weniger als bei der letzten Oberschwabenschau vor der Corona-Pandemie im Jahr 2019.

"Darauf haben wir über zwei Jahre lang hingefiebert: Das wir jetzt die Oberschwabenschau wieder eröffnen konnten. Das ist fantastisch!"

SWR-Reporter Thomas Wagner war bei der Eröffnung der Oberschwabenschau in Ravensburg dabei und hat Besucherstimmen gesammelt:

Angesichts steigender Öl-, Gas- und Strompreise ist Energiesparen ein wichtiges Thema auf der Messe. Verbraucherinnen und Verbraucher informieren sich etwa über ökologische Dachsanierungen, neue Fenster oder Pelletheizöfen. Zur Eröffnung der Oberschwabenschau kam auch Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne).

"Wir müssen schauen, wie wir die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern reduzieren. Da sind wir leider sehr im Verzug."

Kühe zum Streicheln auf der Oberschwabenschau in einem Gehege
Tiere zum Anfassen gibt es auch auf der Oberschwabenschau in Ravensburg.

Die Oberschwabenschau ist noch bis Sonntag, 23. Oktober, geöffnet. Auf circa 43.000 Quadratmetern zeigen rund 500 Aussteller ihre Produkte. 100 davon sind Teil der Agraria Oberschwaben, der Schwestermesse, die in der Corona-Zeit etabliert wurde. Die Agraria Oberschwaben öffnet am Mittwoch, den 19. Oktober.

Mehr Informationen zur Oberschwabenschau

Ravensburg

Messe startet Mitte Oktober in Ravensburg Aufbau der Oberschwabenschau hat begonnen

In Ravensburg hat der Aufbau für die beiden Messen Oberschwabenschau und Agraria Oberschwaben begonnen. Bis zum Start Mitte Oktober soll eine komplette Zeltstadt entstehen.

SWR4 BW Aktuell am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Ravensburg

Verbrauchermesse startet am Samstag OB Rapp: "Endlich wieder Oberschwabenschau in Ravensburg"

Nach zwei Jahren Pause aufgrund der Corona-Pandemie findet in Ravensburg ab Samstag wieder die Oberschwabenschau statt. In diesem Jahr sind ein paar Neuerungen geboten.

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

Stand
Autor/in
SWR