STAND

Die Staiger-Gruppe Pro Invest aus Ulm hat das Klinikareal "14 Nothelfer" in Weingarten (Kreis Ravensburg) erworben. Das familiengeführte Unternehmen für Immobilien und Projektmanagement will dort ein großes Gesundheitszentrum einrichten. Eine Klinik wird es in Weingarten nicht mehr geben, sagte Geschäftsführer Rainer Staiger dem SWR. Die Entbindungsstation soll fortgeführt werden, auch das laufende Modellprojekt der Stiftung Liebenau, eine Notfallversorgung für ältere Menschen, die kurzzeitig Pflege brauchen. Rainer Staiger möchte nach eigenen Worten das "Bestmögliche" für Weingarten und mit der Stadt eng zusammenarbeiten.

STAND
AUTOR/IN