Eine Fledermaus fliegt unter dunklem Nachthimmel. (Foto: dpa Bildfunk, Wolfgang Buchhorn)

Nach Umbau für Landesgartenschau Wangen

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen verschwundener Fledermäuse

Stand

Mehrere hundert Fledermäuse sind vom ehemaligen Industriegelände ERBA in Wangen im Allgäu (Kreis Ravensburg) verschwunden. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft.

Nachdem einige hundert Fledermäuse vom ehemaligen Spinnereigelände ERBA in Wangen im Allgäu verschwunden sind, ermittelt die Staatsanwaltschaft. Des Gelände wird aktuell für die Landesgartenschau im kommenden Jahr umgebaut.

Es geht um zehn unterschiedliche Arten der besonders geschützten Tiere: von der Wasserfledermaus bis hin zur Breitflügelfledermaus. Die hatten auf dem Gelände der ehemaligen Spinnerei ihre Jungtiere aufgezogen. Jetzt sind einige hundert von ihnen nicht mehr da, hieß es von Seiten der Staatsanwaltschaft Ravensburg. Sie ermittelt nach einem Anfangsverdacht. Die untere Naturschutzbehörde des Landratsamtes hatte den Fall ins Rollen gebracht.

Zu spät Ersatzquartiere geschaffen?

Die Fledermäuse hatten ihre Quartiere bisher in Spalten oder Kellerräumen der ehemaligen Spinnerei. Als mit der Sanierung des historischen ERBA-Geländes begonnen wurde, wurde auch ein Fledermausschutzkonzept entwickelt. Möglicherweise wurden nicht rechtzeitig Ersatzquartiere geschaffen, teilte die Stadt Wangen dazu mit.  

Mehr zur Landesgartenschau in Wangen

Wangen im Allgäu

Vorbereitungen für 2024 laufen Rund 70.000 Blumen auf Gartenschaugelände in Wangen gepflanzt

Gärtnerinnen und Gärtner aus dem Allgäu haben in den vergangenen Tagen tausende Blumen für die Landesgartenschau in Wangen gepflanzt. Es sind die ersten Pflanzen, die im Frühjahr blühen werden.

SWR4 BW am Freitag SWR4 Baden-Württemberg

Wangen

Schon rund 800 Dauerkarten verkauft Landesgartenschau Wangen feiert Beginn des Vorverkaufs

In Wangen im Allgäu hat am Wochenende der Vorverkauf von Dauerkarten für die Landesgartenschau 2024 begonnen. Mit einem Fest für die ganze Familie wurde auf dem Gelände gefeiert.

SWR4 BW am Montag SWR4 Baden-Württemberg

Wangen

Vorbereitungen laufen Spatenstich für Schaugärten der Landesgartenschau Wangen

Im kommenden Jahr ist Wangen im Allgäu (Kreis Ravensburg) Gastgeber der Landesgartenschau. Am Dienstag fand auf dem Gelände der Spatenstich für die sogenannten Schaugärten statt.

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

Stand
AUTOR/IN
SWR