STAND

Rund 164.000 Menschen haben in den ersten sechs Monaten seit der Eröffnung das neue Sportbad in Friedrichshafen besucht. Das teilte die Stadt mit und ist mit dieser Bilanz zufrieden. Der besucherstärkste Tag war der 3. November mit mehr als 1.600 Badegästen. Das dazugehörige Parkhaus werde allerdings so gut wie gar nicht genutzt. Die Auslastung liege prozentual im geringen einstelligen Bereich, so der Betreiber, das Stadtwerk am See, gegenüber dem SWR. Viele Autofahrer parken lieber gegenüber auf dem kostenlosen Parkplatz des Bodensee-Centers.

STAND
AUTOR/IN