Uhldingen

Energiepreise: Spargel könnte in dieser Saison teurer werden

STAND

Die Spargelsaison in der Region Bodensee-Oberschwaben ist im vollen Gange. Doch viele Spargelbauern spüren deutlich die hohen Energiekosten. Deshalb könnte Spargel in diesem Jahr stellenweise etwas teurer werden als im vergangenen Jahr, so Spargelbauern aus dem Bodenseekreis und Kreis Ravensburg. Derzeit koste der Spargel in der Klasse eins 14 Euro das Kilo, der günstigste fünf Euro pro Kilo.

Eine Kaufzurückhaltung bei den Kunden sei spürbar. Es werde eher die günstigere Ware nachgefragt. Außerdem gebe es Gastronomen, die in diesem Jahr gar keinen Spargel auf die Karte nehmen würden, so die Spargelbauern.

STAND
AUTOR/IN