STAND

Drei Skitourengeher sind am Dienstag in Laterns (Vorarlberg) von einer Lawine verschüttet worden. Wie die Vorarlberger Polizei mitteilte, befreiten sich zwei Männer selbst und gruben den dritten Begleiter mit Hilfe der Lawinen-Ausrüstung aus. Sie konnten selbstständig ins Tal fahren und wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. In dem Gebiet gilt derzeit Lawinenwarnstufe vier.

STAND
AUTOR/IN