STAND

Allerheiligen, Allerseelen, Totensonntag - im November gedenken wir der Verstorbenen. In SWR4 Friedrichshafen widmen wir uns eine Woche lang dem Thema Trauer und Tod.

Wir stellen unter anderem den Wald der stillen Kreuze vor, sprechen mit Hospizmitarbeiterinnen und sind an einem ganz besonderen Trauerort mitten in einer Stadt.

Abstand halten bei Beerdigungen

Im ersten Teil der Serie geht es um das Thema Beerdigung unter Corona-Bedingungen. Nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern darf mit auf den Friedhof und die ganze Zeremonie findet im Freien statt. Am Grab müssen die Trauergäste Abstand halten, sie dürfen sich nicht die Hände geben zur Begrüßung oder zum Abschied und auch eine tröstende Umarmung ist nicht gestattet.

Für Trauernde schwer auszuhalten

Auch wenn einige Trauerfamilien den kleinen Rahmen der Beerdigung ganz schön fanden, so war es doch für viele ein noch schwererer Gang als ohnehin schon. Die Konstanzer Bestatterin Anja Rechberg muss auf die Einhaltung der Abstandsregeln achten, wo Nähe und Trost wichtig wären - auch für sie als Bestatterin sei das keine leichte Aufgabe. SWR-Reporterin Tina Löschner hat nachgefragt, wie es den Menschen bei den Beerdigungen unter Corona-Bedingungen ergeht.

Mehr zum Thema

Pfarrer segnet Gräber in Markdorf alleine Allerheiligen mit Einschränkungen

Die Katholiken in Deutschland haben am Sonntag den Feiertag Allerheiligen begangen. Immer am 1. November besuchen sie die Gräber ihrer verstorbenen Angehörigen. Wegen der Corona-Pandemie konnte das Gedenken nur eingeschränkt begangen werden.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg mit Sport SWR Fernsehen BW

Einschränkungen auch in Oberschwaben Coronavirus: Weniger Trauergäste zugelassen

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens wegen des Coronavirus treffen jetzt auch Beerdigungen. Bei Trauerfeiern in der Region ist nur noch eine begrenzte Teilnehmerzahl zugelassen.  mehr...

Stilles Erinnern auf Hauptfriedhof Gedenkfeier in Konstanz zum Ende des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren

Die Gedenkfeier zum Ende des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren hat am Freitag - trotz Corona-Beschränkungen - auf dem Konstanzer Hauptfriedhof stattgefunden, mit Landesjustizminister Guido Wolf (CDU).  mehr...

STAND
AUTOR/IN