Illmensee

Zwei Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall

STAND

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf einer Landesstraße bei Illmensee im Kreis Sigmaringen sind am Montag eine Frau schwer und ein Mann leicht verletzt worden. Laut Polizei war eine 84-Jährige mit ihrem Auto zwischen Pfrungen und Ruschweiler aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit dem Fahrzeug eines 49-Jährigen kollidiert. Die 84-jährige Frau wurde dabei in ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Der 49-Jährige kam mit leichteren Verletzungen davon.

STAND
AUTOR/IN