STAND

Der Neubau des vor knapp sechs Jahren abgebrannten Schwaketenbads in Konstanz wird nochmal 600.000 Euro teurer. Damit steigen die Kosten auf über 41 Millionen Euro. Das teilte die Konstanzer Bädergesellschaft mit. Auch die Eröffnung verzögere sich nochmals auf Frühling kommendes Jahr. Ursprünglich sollte der Neubau rund 29 Millionen Euro kosten und vor zwei Jahren fertig sein

STAND
AUTOR/IN