STAND

Im Kleiderladen des Roten Kreuzes in Ravensburg landen mehr Altkleider denn je. Es werden aber auch mehr gebrauchte Kleider gekauft als jemals zuvor. Das hat verschiedene Ursachen.

300 Millionen Kleidungsstücke mit einem Gewicht von rund 600.000 Tonnen wandern in Deutschland jedes Jahr in die Altkleidersammlung. Doch wo landen die alten Kleider? Wer sammelt sie? Und wie spende ich Kleidung richtig? Gut zu wissen.


Müllhalden Zukünftige Goldgruben

Im Müll unserer Zivilisation vermuten Wissenschaftler viele wertvolle Rohstoffe. In alten Industrie- und Hausmülldeponien könnten neue "Bergwerke" entstehen, in denen sie abgebaut werden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN