STAND

In Unteruhldingen am Bodensee können Interessierte wieder die Pfahlbauten besuchen. Der Saisonauftakt in dem - laut Betreiber ältesten - Freilichtmuseum in Deutschland war möglich, weil der Bodenseekreis bis Samstagnachmittag noch nicht wegen zu hoher Infektionszahlen die Corona-Notbremse ziehen musste. Besucher müssen sich online anmelden. Ob die Pfahlbauten oder auch das Schloss Salem längerfristig geöffnet sind, hängt von der weiteren Entwicklung der Corona-Neuinfektionen im Bodenseekreis ab. In den Kreisen Sigmaringen, Biberach und Konstanz wurde wegen der hohen Neuansteckungsraten bereits die Corona-Notbremse gezogen. Ausflugsziele wie die Blumeninsel Mainau, das Schloss Sigmaringen oder das Federseemuseum bleiben deshalb zunächst geschlossen.

STAND
AUTOR/IN