Sagenhafter Ort: Kartause Ittingen (Foto: SWR)

"Hier haben schon die Mönche Ruhe gesucht"

Sagenhafter Ort: Kartause Ittingen

STAND

Die Kartause Ittingen ist ein ehemaliges Kloster der Kartäuser-Mönche in Warth im schweizerischen Kanton Thurgau. Georg Johannes Maier aus Schienen (Kreis Konstanz) fährt gerne zur Kartause, dort sucht und findet er innere Ruhe.

Die Klosteranlagen der Kartause Ittingen ist im Verlauf von mehr als 900 Jahren den jeweiligen Bedürfnissen angepasst und verändert worden. Heute sind dort unter anderem ein Hotel mit Restaurant und zwei Museen untergebracht. Die Klosteranlage wird auch als Veranstaltungsort genutzt und ist besonders für Konzerte und Seminare beliebt.

"Es ist einfach immer ein Erlebnis, zu jeder Jahreszeit."

Schon wenn er Richtung Kartause Ittingen losfährt, stellt sich bei Georg Johannes Maier eine innere Ruhe ein. Der Schreiner ist fasziniert von der Atmosphäre, die die Klosteranlage ausstrahlt - dort kann er bei Spaziergängen neue Kraft schöpfen.

Eindrücke von der Klosterumgebung

Mehr Beiträge der Serie "Sagenhafter Ort"

Kißlegg

Sagenhafter Ort: Bärenweiler bei Kißlegg im Allgäu

Der jahrhundertealte Gebäudekomplex Bärenweiler bei Kißlegg (Kreis Ravensburg) steht derzeit leer. Für die Wangener Autorin Claudia Scherrer ist es einer ihrer persönlichen Lieblingsorte.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

Ravensburg

Lieblingsplatz der Kindheit Sagenhafter Ort: Das Schwarzwäldle in Ravensburg

Das Schwarzwäldle in Ravensburg war für August Schuler vor allem ein Sagenhafter Ort seiner Kindheit. Und noch heute dreht der Landtagsabgeordnete gerne dort seine Runden.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

Meersburg

Schöne und ruhige Stimmung im Winter Sagenhafter Ort: Meersburger Weinberge

Jürgen Dietrich leitet das Staatsweingut Meersburg (Bodenseekreis). Wenn er sich mal zurückziehen will, findet er in den Rebbergen des Weingutes ein ruhiges ungestörtes Plätzchen.  mehr...

Stein am Rhein

Ausflug mit Kindern und Enkelkindern Sagenhafter Ort: Burg Hohenklingen

Für Udo Heggemann aus Rielasingen-Worblingen (Kreis Konstanz) ist die Burg Hohenklingen ein sagenhafter Ort. Seit vielen Jahren besucht er die Burg regelmäßig.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

Insel Reichenau

Weg vom großen Verkehrstrubel Sagenhafter Ort: Sandseele auf der Insel Reichenau

Der Campingplatz Sandseele auf der Insel Reichenau (Kreis Konstanz) ist nicht nur bei Campern beliebt. Auch Einheimische kommen gerne an diesen Strandabschnitt mit Blick in den Hegau, auf die Höri und die Schweizer Seite des Untersees.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

Bregenz

Sagenhafter Ort: Pfänder Wandern mit Blick auf den Bodensee

Die Leiterin des Kunstmuseums Ravensburg, Ute Stuffer, wandert in ihrer Freizeit leidenschaftlich gerne. Immer wieder zieht es sie dazu auch auf den Pfänder in Bregenz, wo sie die traumhafte Berg- und Seekulisse genießt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN