Kinder ziehen an Zierbändern durch die Straße (Foto: SWR, Dirk Polzin)

Tausende Schüler und Erwachsene in historischen Kostümen

4.500 Schüler und Erwachsene ziehen beim Rutenfest durch Ravensburg

STAND

In Ravensburg hat am Montagvormittag nach zweijähriger Pause wieder der große Festumzug beim Rutenfest begonnen. Er gilt als einer der Höhepunkte des Heimatfestes.

4.500 Schüler und Erwachsene in historischen Kostümen, über 1.000 Musikanten und knapp 70 prächtig geschmückte Kutschen sind bei dem Festzug dabei. In diesem Jahr läuft erstmals eine reine Mädchentrommelgruppe mit. Der Festzug zeigt die gut 900 Jahre alte Geschichte der Stadt auf. In historischen Gewändern mitlaufen dürfen alle Schüler bis zur achten Klasse, Schüler der Trommlergruppen sind älter.

Kinder tragen Zweige mit grünen Blättern (Foto: SWR, Dirk Polzin)
Beim diesjährigen Rutenfest ziehen auch wieder viele Kinder durch die Ravensburger Innenstadt. Dirk Polzin Bild in Detailansicht öffnen
Die Kinder und Erwachsene tragen unterschiedliche traditionelle Kostüme. Dirk Polzin Bild in Detailansicht öffnen
Zum Umzug gehören auch 70 prächtig geschmückte Kutschen. Dirk Polzin Bild in Detailansicht öffnen
Unter den Zuschauern sind auch die Ravensburger CDU-Bundestagsabgeordnete Axel Müller und der CDU-Landtagsabgeordnete August Schuler (Dritter und Zweiter von rechts). Dirk Polzin Bild in Detailansicht öffnen
Zum Festzug gehört auch eine Eisenbahn. Auf den Wagons stehen die Namen von Haltestellen aus dem Volkslied "Auf de schwäbsche Eisenbahne". Dirk Polzin Bild in Detailansicht öffnen

Die Tradition des fünftägigen Rutenfestes und des Festzugs reicht bis ins 17. Jahrhundert zurück und hängt vermutlich mit Schulausflügen zusammen, bei denen Kinder Ruten für ihre Züchtigung schneiden mussten.

Mehr zu Volksfesten in der Region

Ravensburg

Mit erster Mädchen-Trommelgruppe Das Ravensburger Rutenfest hat begonnen

In Ravensburg hat am Freitag mit der Übergabe der Fahnen an die Trommlerkorps das Rutenfest begonnen. Das fünftägige Fest ist eines der größten und ältesten Heimatfeste der Region.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Biberach

Die Spielmannszüge der Schulen sind ständig unterwegs So feiern die Biberacher Schüler das Schützenfest

Beim Biberacher Schützenfest feiert die ganze Stadt Tag und Nacht. Mittendrin die 16-jährige Helena. Dieses Jahr hat sie ein Ziel, das sie erreichen will.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Radolfzell

Programm und Prozessionen um Münster, Markt und Mole Radolfzell feiert beim Hausherrenfest Glauben und Miteinander

Bis Montag feiert Radolfzell die Stadtpatrone Theopont, Senesius und Zeno. Sie sind die Namensgeber für die höchsten Feiertag der Stadt am dritten Juli-Wochenende.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR