Rot an der Rot

16-Jähriger flüchtet nach Autounfall

STAND

Ein 16-Jähriger hat in der Nacht zu Freitag einen Autounfall bei Haslach, einem Ortsteil von Rot an der Rot (Kreis Biberach), verursacht und ist dann verletzt geflüchtet. Wie die Polizei mitteilte, soll der junge Mann mit dem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Mauer gefahren sein. Nach seiner Flucht haben die Beamten den 16-jährigen am Freitagmorgen gefunden. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

STAND
AUTOR/IN