STAND

Eine Frau und ein Mann sind am Montagabend aus einer stehengebliebenen Seilbahngondel in Schnifis in Vorarlberg befreit worden. Sie waren mit der Seilbahn talwärts gefahren, als diese circa 270 Meter oberhalb der Talstation vermutlich aufgrund eines Defektes stehen blieb, meldet die Polizei. Die Bergrettung stieg zur Gondel auf und seilte die beiden ab. Dabei waren 16 Bergretter im Einsatz.

STAND
AUTOR/IN