Check-in am Flughafen Friedrichshafen (Foto: SWR)

Bodensee-Airport und Allgäu Airport zählen mehr Passagiere als vor Corona

Regionalflughäfen durch Ferienflieger gut ausgelastet

STAND

Auf den Regionalflughäfen in Friedrichshafen und Memmingen herrscht derzeit Hochbetrieb. Nach Schätzungen der Betreiber fliegen derzeit mehr Menschen von den Airports aus in den Urlaub als vor der Corona-Pandemie.

Der Bodensee-Airport und der Allgäu Airport haben derzeit großen Zulauf an Reisenden. Man verzeichne mehr Passagiere als zur Sommerurlaubszeit 2019, heißt es in Memmingen. Konkrete Zahlen veröffentliche man aber erst später. Der Allgäu Airport fliegt rund 50 Ziele an und sieht sich gut ausgelastet. Daher könne es je nach Flugtag und Uhrzeit auch immer mal zu Wartezeiten kommen.

SWR-Reporter Dirk Polzin berichtet über die Auslastung der Regionalflughäfen:

Auch auf dem Bodensee-Airport kann es zu Wartezeiten kommen. Er bietet Flüge zu gut 15 Urlaubszielen an, und aufgrund der guten Auslastungen könne es auch hier mal Schlangen geben, allerdings im erträglichen Bereich, so ein Sprecher. Besonders beliebt sind an beiden Flughäfen Flüge nach Palma de Mallorca. Der Bodensee-Airport fliegt die Insel in der Woche achtmal an, der Allgäu Airport zwölfmal.

Mehr zu den Regionalflughäfen:

Friedrichshafen

Bedarf beim Flughafenverband ADV angemeldet Flughäfen Friedrichshafen und Memmingen brauchen Hilfskräfte

Der Bodensee-Airport und der Allgäu Airport haben Bedarf an ausländischen Hilfskräften angemeldet. Diese sollen wegen des derzeitigen Personalmangels auf deutschen Flughäfen eingesetzt werden.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Friedrichshafen

Künstliche Intelligenz Flughafen Friedrichshafen testet Überwachungssystem für mehr Flugsicherheit

Der Flughafen Friedrichshafen testet derzeit ein neu entwickeltes Überwachungssystem. Es basiert auf künstlicher Intelligenz und soll auf kleinen Flughäfen für mehr Sicherheit im Flugverkehr sorgen.  mehr...

Friedrichshafen

Erstes Gespräch zu neuer Fluglinie Bodensee-Airport wartet Start von Lalona Air noch ab

Die neue Fluggesellschaft Lalona Air möchte ab kommendem Jahr Flugverbindungen vom Bodensee-Airport anbieten. Am Flughafen Friedrichshafen hat ein erstes Gespräch dazu stattgefunden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR