Besucher drängen sich kurz vor Hallenöffnung der Urlaubsmesse Caravan Motor Touristik (CMT) in einem Gang der Messe Stuttgart. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Marijan Murat)

Halbzeit auf der Tourismusmesse in Stuttgart

CMT: Bodensee und Oberschwaben gefragt

STAND

Am Mittwoch ist die Halbzeit erreicht auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart. Über großes Interesse der Messebesucher freuen sich Tourismusverbände aus Oberschwaben und vom Bodensee.

Die Regionen Bodensee und Oberschwaben sind beliebt bei Reisenden. Das zeigt sich auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart, die am Mittwoch ihre Halbzeit erreicht. Corona hatte die Tourismusbranche zwar ausgebremst. Da der Höhepunkt der Pandemie aber überschritten scheint, steigt die Lust am Reisen wieder. Das ist auch auf der CMT spürbar. Celine Cramer von der Oberschwaben Tourismus GmbH bekommt an ihrem Messestand beispielsweise viele Anfragen von interessierten Besucherinnen und Besuchern.

Cramer betont, dass sie auf der Messe CMT deutlich merke, wie groß das Interesse am Reisen wieder sei. Besonders nachgefragt sei alles zum Radfahren in Oberschwaben.

"Was am allermeisten geht, ist das Thema Radwege. Da ist das Interesse wirklich groß."

Auch der Bodensee-Stand auf der Messe sei sehr gefragt, sagt Sarah von Drateln von der Deutschen Bodensee Tourismus GmbH. Sie glaube, dass die Besucherinnen und Besucher der Messe wieder richtig reiselustig seien.

Bodensee attraktives Ziel für Stuttgarterinnen und Stuttgarter

Der Bodensee sei für Menschen aus dem Stuttgarter Raum einen attraktives Ziel für einen Tagesausflug. Es gebe großes Interesse am Radfahren und der Schifffahrt, so von Drateln.

"Ich finde, dass es dieses Jahr tatsächlich ein bisschen mehr ist als vor Corona-Zeiten."

Der Bodensee ist Deutschlands beliebtester See

Einen weiteren Schub für den Bodensee könnte auch eine Auszeichnung geben. Im Rahmen eines "Bodensee-Get-togethers" wurde der Deutschen Bodensee Tourismus GmbH am Montag ein Pokal als beliebtester See Deutschlands für das Jahr 2022 übergeben. Bei der elften Auflage des nach eigenen Angaben größten deutschen Seen-Votings vom Freizeit- und Urlaubsportal Seen.de erreichte der Bodensee den ersten Platz unter 2.000 deutschen Seen.

Bereits 2021 sei der Bodensee bei der Abstimmung auf dem zweiten Platz gelandet. Ein Jahr später erreichte der Bodensee 7,58 Prozent aller Stimmen - gefolgt vom Scharmützelsee in Brandenburg mit 7,55 Prozent und dem Großen Goitzschesee in Sachsen-Anhalt mit 6,94 Prozent.

Mehr zur CMT in Stuttgart

Urlaub, Reisen, Caravaning

Das sind unsere Themen von der Urlaubsmesse CMT

Günstige Reiseangebote Reisen 2023: So lässt sich Geld sparen

Wer bereits jetzt seine Reiseplanungen für die kommenden Monate macht, kann häufig günstiger in den Urlaub fliegen - es lohnt sich, früh zu buchen.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Baden-Württemberg

Nach Wegfall der Corona-Schutzmaßnahmen CMT: Tourismusbranche in BW optimistisch

Auf der Reisemesse CMT zeigt sich die Tourismusbranche angesichts gestiegener Übernachtungszahlen in BW optimistisch. Caravan-Hersteller kämpfen derweil mit langen Lieferzeiten.

Anstöße SWR1 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR