Riedlingen

Polizei fasst Diebesbande

STAND

Die Staatsanwaltschaft Ravensburg und die Polizei Riedlingen haben laut einer Mitteilung eine Diebesbande zerschlagen. Die vier Jugendlichen Tatverdächtigen sollen für mindestens 50 Diebstähle im Kreis Biberach verantwortlich sein. Die 15-, 17- und 18-Jährigen sollen E-Bikes im Wert von mehreren Tausend Euro sowie Fahrräder gestohlen haben. Die Polizei habe in den Wohnungen der Tatverdächtigen weiteres Diebesgut und Beweismaterial sichergestellt. Seit Mitte vergangenen Jahres hatte die Polizei vermehrt Diebstähle von Fahrrädern und Wertgegenständen verzeichnet, hieß es. Daraufhin wurde eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Auf die Spur der Täter sei die Polizei gekommen, als drei der Tatverdächtigen Bargeld aus einem Auto stahlen und dabei beobachtet wurden.

STAND
AUTOR/IN