Bludenz

Pflegeheim-Bewohner verbrennt in Rollstuhl

STAND

In einem Pflegeheim in Bludenz in Vorarlberg ist am Freitag ein 61-jähriger Bewohner ums Leben gekommen. Er verbrannte auf einem Balkon. Polizeiangaben zufolge soll der Rollstuhlfahrer zuvor eine Zigarette geraucht haben, wodurch seine Kleidung oder Teile des Rollstuhls in Brand geraten sein könnten. Ersthelfer hatten die Flammen gelöscht und die Polizei alarmiert. Der Mann erlag jedoch seinen Verletzungen. Zur Klärung der genauen Todesursache wurde eine Obduktion angeordnet.

STAND
AUTOR/IN