STAND

Das Evangelische Jugendwerk des Bezirks Ravensburg hat in Friedrichshafen und Baindt (Landkreis Ravensburg) Ostergärten angelegt. Dabei wird der Kreuzweg Jesu coronabedingt im Freien nachgestellt.

Die erste Station des Ostergartens befindet sich in Baindt auf dem Schulhof der Klosterwiesenschule. Neben einer Sitzbank steht eine Hütte. In ihr sind Palmzweige, Gewänder und ein gebastelter Esel zu sehen. Die Hütte steht für den Einzug von Jesus Christus nach Jerusalem am Gründonnerstag.

Stationen des Ostergartens (Foto: SWR, Moritz Kluthe)
Auf dem Schulhof in Baindt startet der Ostergartenweg. Moritz Kluthe

Mehr Informationen gibt es per App

Wer mehr wissen will, bekommt zusätzliche Informationen per App, erklärt Deborah Gärtner, Bezirksjugendreferentin des Evangelischen Jugendwerks. "Wir nutzen dafür die App "Actionbound". Die App lädt man sicher herunter und kann den passenden QR-Code scannen."

Die nächste Station befindet sich einige hundert Meter entfernt am Evangelischen Gemeindezentrum. Hinter einem Fenster sind ein Kerzenleuchter, eine Menora, sowie ein Krug und einige Becher zu sehen. Es geht um das Passahmahl.

Familien zu Besuch im Ostergarten

Sandra Haller und ihr Sohn Rico schauen sich gemeinsam die Station an. Sie wohnen gleich um die Ecke. Rico ist den ganzen Ostergartenweg bereits gelaufen. Jetzt nimmt er seine Mutter nochmal mit. Sandra Haller schätzt diese Abwechslung. "Ich denke, den Kindern und Familien fällt zu Hause oft die Decke auf dem Kopf. Der Ostergarten ist ein Highlight, das man mit allen Sinnen erleben kann."

Ostergartenweg hat acht Stationen

Insgesamt hat der Ostergartenweg acht Stationen und ist rund zwei Kilometer lang. Die letzten beiden Stationen liegen auf dem Friedhof von Baindt. Er liegt auf einem Hügel. In der kleinen Aussegnungshalle ist ein schwarzer Block aufgebaut. Auf ihm steht in weißen Buchstaben "Er ist nicht hier".

Stationen des Ostergartens (Foto: SWR, Moritz Kluthe)
In der Aussegnungshalle in Baindt Moritz Kluthe

Weiter geht es über einen Kiesweg an einigen Gräbern vorbei. Dann taucht die letzte Station auf: Ein etwa fünf Meter hohes Holzkreuz. In der App ist zu hören:

„Jesus ist auferstanden. Jesus ging durch den Tod hindurch. Er hat den Tod, die Angst, die Trauer, die Wut und alles Schlechte besiegt und lebt im Licht.“

App, Ostergarten Baindt des evanglischen Jugendwerks

Ute Lins, Vorsitzende des evangelischen Kirchengemeinderates von Baindt und Baienfurt, freut sich darüber, wie der Ostergarten bisher angenommen wurde: "Ich habe Menschen getroffen, die kamen vom Deggenhausertal und waren total begeistert. Sie schätzen es, in Ruhe den Weg abzugehen und sich drauf einzulassen." Der Ostergarten in Baindt ist noch bis 11. April für Besucher geöffnet.

Mehr zum Thema

Baden-Württemberg

Gottesdienste, Einkaufen, Kontakte und Co. Aktuelle Corona-Regeln: Was an Ostern in Baden-Württemberg gilt

Der Corona-Lockdown in Baden-Württemberg geht weiter. Doch darf ich Ostern trotzdem im Kreise meiner Familie feiern? Finden Gottesdienste statt? Und wann kann ich einkaufen gehen? Ein Überblick.  mehr...

SWR2 zu Ostern Ostern feiern in der Corona-Krise

Alle Gottesdienste fallen aus - Ostern wird dieses Jahr anders als sonst. SWR2 begleitet Sie durch die Karwoche und das Osterfest in der Corona-Krise - mit Lesungen, Geistlicher Musik und Sendungen zu Glaubensthemen.  mehr...

Zwei Minuten: Unsere Kolumne zum Wochenende Alle Jahre wieder - Ostern im Lockdown

Als wir vor einem Jahr Ostern ohne Familie und Freunde feiern mussten, fanden wir das schon ziemlich hart. Weil wir nicht wussten, was noch alles kommt. Dass die Corona-Lage beim nächsten Osterfest noch viel schlimmer sein würde. Manchmal ist es eben gut, nicht alles zu wissen, findet Laura Koppenhöfer in unserer Wochenende-Kolumne “Zwei Minuten”.  mehr...

STAND
AUTOR/IN