Christoph Kugel, Gastwirt und Eisenbahnfreund (Foto: SWR)

Alte Liebe zur Modelleisenbahn rostet nicht

Langenargener Wirt verwandelt seine Gaststube in Eisenbahnwelt

STAND

Sein Restaurant in Langenargen (Bodenseekreis) darf er wegen der Corona-Pandemie nicht öffnen - Zeit für Christoph Kugel, wieder einmal seine alte Liebe zur Modelleisenbahn aufleben zu lassen.

Die Gaststube hat derzeit etwas von einem Lokschuppen mit Schienenwelt und Alpenpanorama im Miniformat. Schöne Reisen durch die Schweizer Berge waren es, die Gastwirt Christoph Kugel schon vor Jahrzehnten zum Modelleisenbahner gemacht haben. Zu Hause fing er danach an, eine Eisenbahnwelt für seine drei Söhne zu bauen - und natürlich auch für sich.

"Wenn man Buben im Haus hat, dann ist natürlich Modelleisenbahn Pflicht. Nicht nur für die Buben, sondern auch für den Vater."

Die Pandemie verhilft dem alten Hobby zu neuem Glanz. Modelleisenbahnen sind derzeit gefragt wie lange nicht mehr. Marktführer Märklin meldet zum Jahreswechsel 40 Prozent mehr Umsatz als im Jahr zuvor.

Mehr zum Thema

Laupheim

Stilles Signal in Privathäusern und Geschäften Laupheim startet "Rote Lichter"-Aktion für Solidarität im Lockdown

Rund 100 Einzelhändler, Dienstleister, Organisationen und Privatpersonen aus Laupheim (Kreis Biberach) wollen ab Freitag jede Nacht ihre Fenster oder Schaufenster rot beleuchten.  mehr...

Langenargen

Wegen Corona-Jobverlust Hobby zum Beruf gemacht Selbstständig mit Indoor-Bogenschieß-Anlage in Langenargen

Die Corona-Krise hat viele Menschen hart getroffen. Oliver Grecks zum Beispiel wurde sein neuer Arbeitsplatz gleich zu Beginn der Corona-Krise im April gekündigt. Nun macht er sich selbstständig - mit seiner Indoor-Bogenschieß-Anlage, die er bisher nebenberuflich betrieben hat.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

Kontanz

Initiative "Standortfaktor K": Kultur ist systemrelevant Konstanzer Betriebe gründen Hilfsfonds für Kulturschaffende

Zwei Konstanzer Unternehmen haben die Initiative ergriffen und den Spendenfonds "Standortfaktor K" für regionale Kulturschaffende gegründet. Sie finden, dass Kultur systemrelevant ist.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

STAND
AUTOR/IN