STAND

Die Messe Friedrichshafen rechnet auch 2021 mit Einschränkungen und Absagen wegen der Corona-Pandemie. Das Virus werde das gesamte Messejahr 2021 beeinflussen, so der Messe-Chef.

Gerade bei internationalen Veranstaltungen werde man 2021 weiter mit Reisebeschränkungen oder Reisezurückhaltung der Kunden rechnen müssen, so der Messe-Geschäftsführer Klaus Wellmann im SWR. Darauf sei man vorbereitet.

Ausstellern fehlt persönlicher Kontakt

Gleichzeitig gebe es aus den Branchen viele Zeichen, dass Aussteller wieder auf Messen präsent sein wollen, so Wellmann. Digitale Austauschformen seien zwar in der momentanen Situation nützlich und hilfreich, sie könnten aber manche Dinge nicht ersetzen, etwa Kreativität und Zufallsbekanntschaften.

2020 schwieriges Jahr für die Messe

Die Messe Friedrichshafen musste in diesem Jahr seit März wegen der Corona-Pandemie rund 40 Veranstaltungen und Ausstellungen absagen. Ende November gewährte die Stadt der Messe rund sieben Millionen Euro Finanzhilfen. Sie habe eine wirtschaftsfördernde und kaufkraftsteigernde Bedeutung für die Region, so die Gemeinderäte. Ohne die Finanzspritze wäre die Messe Friedrichshafen eigenen Angaben zufolge pleite gewesen.

Mehr zur Messe Friedrichshafen:

Friedrichshafen

Kabinen für Corona-Impfstationen in Messehalle stehen schon Bodenseekreis stellt Impfzentrum in Friedrichshafen vor

Auf dem Messegelände in Friedrichshafen ist das neue Corona-Impfzentrum des Bodenseekreises vorgestellt worden. Es soll am 15. Januar in Betrieb gehen. Dann können dort täglich rund 750 Menschen geimpft werden.  mehr...

Deshalb wird Elektroantrieb auch bei Motorrädern zum Trend Besucherrekord bei Motorradmesse in Friedrichshafen

In Friedrichshafen findet an diesem Wochenende die Messe "Motorradwelt Bodensee" statt. Mehr als 300 Aussteller aus der Biker-Szene stellen ihre Neuheiten vor. Neuer Trend: Maschinen mit Elektroantrieb.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg mit Sport SWR Fernsehen BW

Drohende Insolvenz wegen Corona-Beschränkungen abgewehrt Gemeinderat stimmt für Millionen-Zuschuss an Messe Friedrichshafen

Die Messe Friedrichshafen bekommt von der Stadt kurzfristige Finanzhilfen in Höhe von insgesamt sieben Millionen Euro. Das beschloss am Montagabend der Gemeinderat. Grund sind die Verluste aufgrund der Corona-Pandemie.  mehr...

STAND
AUTOR/IN