Wängi, Thurgau

Tödlicher Unfall auf A1: Auto brennt komplett aus

STAND

Bei dem Zusammenstoß mit einem Strommast auf der Autobahn A1 bei Wängi im Kanton Thurgau ist am Montagmorgen ein Mensch gestorben. Das Auto des bisher unbekannten Autofahrers oder Autofahrerin brannte laut Polizei bei dem Unfall komplett aus. Es werde noch ermittelt, ob sich weitere Personen im Auto befanden. Die Klärung der Unfallursache hat der kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau übernommen.

STAND
AUTOR/IN