STAND

Nach den Kreisen Biberach, Konstanz und Ravensburg verzeichnet nun auch der Bodenseekreis Corona-Fälle mit neuen Virus-Varianten. Bei drei infizierten Menschen sei die britische Virus-Mutation nachgewiesen worden, so das Landratsamt. Mutationsanalysen werden derzeit bei fünf Prozent aller Positivbefunde gemacht. Hintergrund ist ein Bundesprogramm.

STAND
AUTOR/IN