STAND

Das Arboretum auf der Insel Mainau ist ein Paradies für Nadelgehölze und steht unter Denkmalschutz. 500 verschiedenen Arten von zum Teil über hundert Jahre alten und seltenen Laub- und Nadelbäumen stehen dort. Direktor Markus Zeiler und seine Mitarbeiter planen und pflanzen hier nicht für eine Saison, sondern für Jahrzehnte.

Im Frühjahr müssen Baumkletterer die denkmalgeschützten Bäume des Mainauer Arboretums von ihren morschen Ästen befreien.

STAND
AUTOR/IN