STAND

Ein Lottospieler aus Biberach hat am Freitag mehr als 300.000 Euro bei der Eurojackpot-Ziehung gewonnen. Wie die Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg mitteilte, habe der unbekannte Spieler die fünf Gewinnzahlen und die erste Zusatzzahl richtig getippt. Für den Gewinn von 10 Millionen Euro fehlte noch die zweite richtige Zusatzzahl, so die Lottogesellschaft.

STAND
AUTOR/IN