STAND

Der Lindauer Landrat Elmar Stegmann fordert Kontrollen bei der Einreise aus Vorarlberg in den Kreis Lindau. Hintergrund sind Corona-Ausbrüche im Vorarlberger Leiblachtal, weshalb die dortige Landesregierung Ausreisekontrollen für die eigenen Bürger angeordnet hat. Seit Mittwoch dürfen Bürger aus dem Vorarlberger Leiblachtal nur mit einem negativen Corona-Test ausreisen. Dazu gehören die Gemeinden Hörbranz, Lochau oder Möggers. Das Leiblachtal hatte sich in Vorarlberg zum Coronavirus-Hotspot entwickelt. Die Testmöglichkeiten für die Bewohner wurden ausgebaut.

STAND
AUTOR/IN