STAND

Zwei Konstanzer Unternehmen haben die Initiative ergriffen und den Spendenfonds "Standortfaktor K" für regionale Kulturschaffende gegründet. Sie finden, dass Kultur systemrelevant ist.

Schnell und unbürokratisch soll die Hilfe sein. Ein paar wenige Angaben auf einem Formular der Internetseite von "Standortfaktor K" genügen, dann melden sich die Initiatoren bei den jeweiligen Künstlerinnen und Künstlern. Derzeit rechnen sie mit etwa 50 Kunstschaffenden, die beim "Standortfaktor K" Hilfe beantragen werden. Die Künstler können einmalig 750, 1.500 oder 2.000 Euro erhalten, je nach wirtschaftlicher Lage.

Viel Zuspruch aus der regionalen Wirtschaft

Auch Wirtschaftsunternehmen können von dem Kulturangebot in einer Stadt profitieren. Je attraktiver das Kulturangebot, desto eher fühlen sich Mitarbeiter von einer Stadt angzeogen, weiß Harald Kühl, Geschäftsführer einer Kommunikationsagentur. Insgesamt reagierten Konstanzer Unternehmen und Handwerksbetriebe positiv auf die Aktion, sagt Jan Bauer vom Softwareunternehmen Seitenbau. Erste Spenden seien bereits eingegangen.

"Es hat viele hart getroffen. Aber es hat auch viele überhaupt nicht getroffen. Und da ist aus unserer Sicht Geld da, um die Dinge auszugleichen, die der Staat nicht tun kann, oder nur zu langsam tun kann."

Jan Bauer, Softwareunternehmen Seitenbau, Konstanz

SWR-Reporterin Barbara Paul hat bei den Initiatoren nachgefragt, wie es zu der Aktion kam.

Mehr zum Thema

Fußgängerzone wird Galerie auf Zeit Street-Art Zone Ravensburg

Auf 500 Quadratmetern entsteht auf dem Ravensburger Gespinstmarkt übergangsweise eine Straßen-Galerie. Unter der Asphalt-Decke verläuft der Flappach - die blaue Farbe soll den Bachverlauf symbolisieren.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Zweiter Lockdown im November Kinos und Kleinzirkusse in Oberschwaben trifft es hart

Der erneute Lockdown trifft viele: Restaurants und Hotels, Sportvereine und Theater müssen schließen. SWR-Reporterin Karin Wehrheim hat bei einem Zirkus und einem Kinobetreiber in Oberschwaben nachgefragt - zwei, die es besonders hart trifft.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

Kulturfonds ermöglicht Kunstprojekte im Landkreis Konstanz Begeisterung bei Konzert vor Seniorenwohnheim Chérisy

Damit Kunstschaffende sich während der Corona-Krise finanziell über Wasser halten können, hat der Landkreis Konstanz einen Kulturfonds eingerichtet. Gefördert werden Projekte unter Corona-Bedingungen, wie zum Beispiel die Seniorenkonzerte der Musiker Engel und Waidele.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

STAND
AUTOR/IN