STAND

Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet für den Kreis Sigmaringen eine 7-Tage-Inzidenz von 32,1. Auch am Sonntag und Samstag lag der Wert bereits unter 35. Der Kreis Sigmaringen ist der erste in der Region Bodensee-Oberschwaben, der unter den Wert von 35 fällt. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte in der vergangenen Woche Lockerungen der Corona-Beschränkungen durch die Länder in Aussicht gestellt, wenn die 7-Tag-Inzidenz stabil höchstens einen Wert von 35 erreiche. Aktuell melden in Baden-Württemberg zehn Landkreise einen 7-Tage-Inzidenzwert unter 35. Der Inzidenz-Wert ist die Zahl der Neuinfektionen bezogen auf 100.000 Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen.

STAND
AUTOR/IN