Der Blick über den Christkindlesmarkt in Ravensburg (Foto: Pressestelle, Stadt Ravensburg/Anja Köhler)

Neue Landesverordnung macht es möglich

Städte in der Region Bodensee-Oberschwaben planen Weihnachtsmärkte

STAND

Auch in den Städten in der Region Bodensee-Oberschwaben können trotz Corona dieses Jahr wieder Weihnachtsmärkte stattfinden. Möglich macht das eine neue Landesverordnung.

Allerdings solle für den Besuch, je nach Corona-Lage, die 2- oder 3G-Pflicht gelten. Die Veranstalter der Weihnachtsmärkte arbeiten derzeit unter Hochdruck an ihren Konzepten und stimmen sich mit den Städten ab. Sollte es Ende November erneut zu Einschränkungen wegen Corona kommen, will keiner einen Markt kurzfristig wieder absagen müssen.

Weihnachtsmärkte in Konstanz und Friedrichshafen

Man werde die Verträge mit den Standbetreibern erst kommende Woche abschließen, sagte beispielsweise Levin Stracke, Veranstalter des Konstanzer Weihnachtsmarktes, dem SWR. Bewerber gebe es mehrere hundert. Dass die vierwöchige Bodensee-Weihnacht in Friedrichshafen stattfinden kann, ist das erklärte Ziel der Stadt. Man sei hoffnungsvoll, heißt es. Sobald es verbindliche und praktikable Vorgaben vom Ministerium gebe, werde man das Konzept entsprechend prüfen und anpassen.

Mehr zum Thema:

Baden-Württemberg

Weihnachtsmärkte in Baden-Württemberg erlaubt Wo sind Weihnachtsmärkte geplant? Und welche Regeln gelten?

Frohe Nachrichten noch vor der Weihnachtszeit: In Baden-Württemberg werden Weihnachtsmärkte vom Sozialministerium erlaubt - auch Stuttgart kündigt seinen Weihnachtsmarkt schon an.  mehr...

Baden-Württemberg

Ja, nein, vielleicht Weihnachtsmarkt 2021? Stuttgart und viele Städte in BW zögern noch - Karlsruhe sagt zu

In Karlsruhe soll in diesem Jahr trotz Pandemie ein Weihnachtsmarkt veranstaltet werden. Auch die französischen Nachbarn in Straßburg planen fest. Stuttgart wartet noch ab.  mehr...

Mainz

Umzäunt oder entzerrt Mainzer Weihnachtsmarkt soll stattfinden

Mit Glühwein und Budenzauber in Weihnachtsstimmung kommen – das soll in Mainz bald wieder möglich sein. Die Stadtverwaltung plant schon den Weihnachtsmarkt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN