STAND

In Konstanz fürchten nach Angaben der IG Metall Singen, 40 ehemalige Ingun-Mitarbeiter um ihre Jobs. Die Konstanzer Firma Ingun hatte zu Jahresbeginn ihr Geschäftsfeld "Ausgebaute Prüfadapter" an das portugiesische Unternehmen MTS verkauft. Seitdem hat sich der Käufer nicht mehr um die Produktion in Konstanz gekümmert. Die Geschäftsleitung von Ingun versucht derzeit die Hintergründe zu klären und eine Lösung zu finden.

STAND
AUTOR/IN