STAND

Nach den größeren Städten planen jetzt auch die ersten kleineren Gemeinden eigene Corona-Testzentren. So sucht Mittelbiberach (Kreis Biberach) mit seinen 4.500 Einwohnern bereits Ehrenamtliche.

Ende kommender Woche schon sollen sich in der Turnhalle von Mittelbiberach zunächst Erzieherinnen und Lehrer testen lassen, so der Plan. Später könnte das Angebot auf Menschen ausgeweitet werden, die zuhause jemanden pflegen oder anderweitig mit Risikogruppen zu tun haben, so Bürgermeister Florian Hänle.

Corona-Schnelltests mindestens einmal pro Woche

Voraussetzung sei, dass sich genügend Ehrenamtliche finden, um ein oder zwei Mal in der Woche die Corona-Schnelltests vorzunehmen. Im Amtsblatt hatte der Mittelbiberacher Rathauschef dazu aufgerufen, die ersten hätten sich schon gemeldet. Bei den Vorbereitungen arbeitet die Gemeindeverwaltung mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) zusammen.

Neben Mittelbiberach wird auch Burgrieden im Kreis Biberach ein Testzentrum für Bürgerinnen und Bürger einrichten. Dort sollen Mitarbeiter der Feuerwehr die Tests in einem Zelt vornehmen. 

Mehr zum Thema:

Coronavirus Wie sicher sind Corona-Schnelltests?

Seit Anfang März sind kostenlose Corona-Schnelltests möglich, in den Städten und Gemeinden ist das Angebot an Tests aber sehr unterschiedlich. Corona-Selbsttests für zu Hause gibt's mittlerweile in Discountern, Drogerie-, Supermärkten und Apotheken zu kaufen. Wie die Tests im allgemeinen funktionieren und wie sicher sie eigentlich sind, checkst du hier.  mehr...

Weinheim

Weinheimer Modell gestartet Corona-Tests direkt in der Kita

Seit Montagmorgen sind Schulen und Kindertagesstätten wieder geöffnet. Das Personal soll regelmäßig auf Corona getestet werden. In Weinheim geschieht das direkt in den Einrichtungen.  mehr...

Baden-Württemberg

Wer sich wann und wo testen kann Corona-Teststationen in Baden-Württemberg: Nur für Reiserückkehrer?

Mittlerweile wurden an allen baden-württembergischen Flughäfen Corona-Teststationen errichtet. Schrittweise sollen weitere an großen Bahnhöfen sowie Autobahnraststätten folgen. Wir geben einen Überblick.  mehr...

STAND
AUTOR/IN