Sagenhafter Ort: Kneippanlage des Leutkircher Kneippvereins

STAND

Seit über 100 Jahren gibt es die Kneippanlage in Leutkirch (Kreis Ravensburg). Für die Oberschwäbin Ursula Horn sind die Wasseranwendungen ihr persönlicher sagenhafter Ort.

Kneippanlage (Foto: SWR)
Die bekannteste aller Kneipp-Anwendungen ist das Wassertreten.
Der Barfußpfad soll für Sinneseindrücke sensibilisieren.
Kneipp empfiehlt Wasser-Anwendungen für Arme und Beine.
Die Keippanlage in Leutkirch ist immer gut besucht.
Die moderne Kneipp-Bewegung setzt auf fünf Säulen: Wasser, Bewegung, Lebensordnung, Ernährung und Heilkräuter.
Der ursprüngliche Kneippverein wurde im Oktober 1912 in Leutkirch gegründet.

Zum Artikel

Leutkirch

Heilen mit kaltem Wasser Sagenhafter Ort: Die Kneippanlage des Leutkircher Kneippvereins

Seit über 100 Jahren gibt es die Kneippanlage in Leutkirch (Kreis Ravensburg). Für die Oberschwäbin Ursula Horn sind die Wasseranwendungen ihr persönlicher sagenhafter Ort.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

STAND
AUTOR/IN