Elf Kilogramm Amphetamine wurden in Bad Waldsee gefunden (Foto: Pressestelle, Polizeipräsidium Ravensburg)

Knapp 27 Kilogramm Marihuana und Amphetamin

Polizei findet bei Mann in Salem Drogen im Wert von 250.000 Euro

STAND

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen einen 34-jährigen Mann im Raum Salem (Bodenseekreis). Der Grund: Drogenhandel im großen Stil.

Bei der Durchsuchung der Wohnung eines 34-Jährigen aus dem Raum Salem hat die Polizei Drogen im Wert von etwa 250.000 Euro sichergestellt. Laut einer Mitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft fanden Beamten dort größere Mengen der Drogen Amphetamin und Marihuana. Die Drogen, darunter etwa 25 Kilogramm Amphetamin, hätten sich in Koffern befunden, in einem neben dem Haus abgestellten Wagen. Auch im Wohnhaus seien die Ermittler aber fündig geworden.

34-Jähriger sitzt in Untersuchungshaft

Die Ermittler schätzen den Straßenverkaufswert auf rund 250.000 Euro. Der 34-Jährige sitzt nach Anordnung des Haftrichters in Untersuchungshaft.

Mehr zum Handel mit Drogen

Konstanz

Prozess um 1,5 Tonnen Kokain Konstanz: Mehrjährige Haftstrafen für Drogenschmuggler

Das Landgericht Konstanz hat fünf Männer und eine Frau wegen Drogenhandels zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Es ging um den Schmuggel von rund 1,5 Tonnen Kokain.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Konstanz

Mehrere Wohnungen in BW durchsucht Polizei hebt mit Großrazzia Drogenhändler-Ring aus

Etwa 280 Einsatzkräfte der Polizei sind beteiligt gewesen, um einen großen Drogenhändler-Ring auffliegen zu lassen. In mehreren Landkreisen in BW wurden Wohnungen durchsucht.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR