Ein Kleinflugzeug ist am Donnerstagnachmittag bei Staad am Schweizer Ufer in den Bodensee gestürzt.  (Foto: Pressestelle, Kantonspolizei St. Gallen)

Ein Toter

Zwei Flugunfälle an einem Tag in der Bodenseeregion

STAND

Gleich zwei Flugunfälle hat es am Donnerstagnachmittag am Bodensee gegeben. Vor dem Schweizer Ufer stürzte ein Kleinflugzeug in den Bodensee. In Konstanz überschlug sich ein Sportflugzeug auf der Landebahn.

Video herunterladen (2,9 MB | MP4)

Kurz nach dem Start am Flughafen Altenrhein im Kanton St. Gallen stürzte am Donnerstagnachmittag ein Kleinflugzeug bei Staad am Schweizer Ufer in den Bodensee. Der 72-jährige Pilot aus der Schweiz war nach Informationen der Kantonspolizei St. Gallen allein unterwegs. Die Polizei barg später die Leiche aus dem Wrack.

Das Kleinflugzeug stürzte etwa 50 Meter vom Ufer entfernt in den Bodensee.  (Foto: SWR, Karin Wehrheim)
Das Kleinflugzeug stürzte etwa 50 Meter vom Ufer entfernt in den Bodensee. Karin Wehrheim

Pilot meldete technische Probleme

Wie die Polizei mitteilte, meldete der Pilot kurz nach dem Start des Flugzeugs technische Probleme. Der Flughafen erteilte ihm die Landeerlaubnis zur Rückkehr an den Flughafen. Etwa 50 Meter vom Ufer entfernt, stürzte das Kleinflugzeug dann aber in den Bodensee. Das Wrack konnte am späten Donnerstagabend noch geborgen werden.

Ein Mensch bei Flugunfall in Konstanz verletzt

Auch in Konstanz kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Flugunfall. Laut Polizei überschlug sich ein Sportflugzeug auf der Landebahn des Flugplatzes. Zwei Menschen sind laut Polizei im Flugzeug gewesen, einer wurde leicht verletzt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle, sorgte für den Brandschutz und stoppte das auslaufende Benzin. Die Ursache sei noch unklar, so die Polizei.

Bei dem Flugunfall in Konstanz wurde am Donnerstag ein Mensch verletzt.  (Foto: Pressestelle, Feuerwehr Konstanz)
Bei dem Flugunfall in Konstanz wurde am Donnerstag ein Mensch verletzt. Pressestelle Feuerwehr Konstanz

Mehr zum Thema:

Konstanz

Zwei Menschen lebensgefährlich verletzt Kleinflugzeug in Konstanzer Waldstück gestürzt - Ursache weiter unklar

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges sind am Sonntagnachmittag in Konstanz zwei Menschen lebensgefährlich verletzt worden. Die Ermittlungen zur Absturzursache dauern an.  mehr...

St. Gallen

Flugzeug aus Deutschland Pilot nach Absturz von Kleinflugzeug am Säntis vermisst

Nach dem Absturz eines Kleinflugzeuges im Gebiet des Säntis in der Ostschweiz wird der Pilot vermisst. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.  mehr...

STAND
AUTOR/IN