STAND

Der Altdorfer Wald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Oberschwabens und Trinkwasserspeicher für 13.000 Menschen. Damit argumentiert die Bürgerinitiative. Sie will verhindern, dass in dem Wald Kies abgebaut wird.

Die Nachfrage nach Kies ist derzeit riesig, es wird viel gebaut. Das Interesse der Kiesförderfirma ist dementsprechend hoch. Neuerdings befasst sich auch der Ravensburger Kreistag mit dem Altdorfer Wald. Der Wald soll zum Landschaftsschutzgebiet erklärt werden.

Es wird hart verhandelt um den geplanten Kies-Abbau, Sabine Steinfurth hat sich bei allen Parteien umgehört.

Dauer
STAND
AUTOR/IN