STAND

In den Kreisen Biberach und Sigmaringen gibt es aktuell in Schulen und Kitas keinen Regelbetrieb mehr wegen der hohen Inzidenzwerte. Grund ist die Regelung der Bundesnotbremse, die ab einer 7-Tage-Inzidenz von 165 Schul- und Kitaschließungen vorsieht. Ausnahmen gibt es für Abschlussklassen. In den Kreisen Bodensee, Ravensburg und Konstanz sind die Schulen aktuell noch offen. Der Kreis Ravensburg liegt derzeit noch knapp unter dem Grenzwert. Deshalb seien derzeit noch keine Schließungen geplant, so eine Sprecherin des Landratsamtes. Auch im Kreis Konstanz wartet man noch ab. Mit 184 lag der Kreis am Montag über dem Grenzwert.

STAND
AUTOR/IN