STAND

Am 27. September wird in Konstanz ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Die Landeszentrale für politische Bildung BW bietet dazu gemeinsam mit dem SWR und dem Südkurier einen Kandidat-O-Mat an.

Fünf Männer treten für den Chefposten im Rathaus an

Zur Oberbürgermeisterwahl in Konstanz treten neben Amtsinhaber Uli Burchardt vier weitere Kandidaten an: Andreas Hennemann, Jury Martin, Andreas Matt und Luigi Pantisano. Mit welchem Kandidaten haben Sie die meisten Übereinstimmungen? Das können Sie mit dem Kandidat-O-Mat herausfinden. Den Kandidat-O-Mat bietet die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB BW) in Kooperation mit dem SWR und dem Südkurier an.

Jugendliche entwickeln Thesen für den Kandidat-O-Mat

Die Thesen für den Kandidat-O-Mat sind unter der Anleitung von Mitarbeitern der Außenstelle Freiburg der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg in einem zweitägigen virtuellen Workshop am 21. und 22. Juli 2020 erarbeitet worden, gemeinsam mit neun Jugendlichen zwischen 16 und 26 Jahren aus Konstanz und Umgebung. Darin geht es um für die Stadt Konstanz wichtige Themen wie Familie, Bildung und Verkehr, etwa: "Der ÖPNV in Konstanz soll für alle kostenlos sein."

Zusammenarbeit Landeszentrale für politische Bildung und SWR

Zum virtuellen Workshop waren auch zwei SWR-Journalistinnen eingeladen. Sie berieten die Jugendlichen bei lokalpolitischen Fragen. Die Thesen wurden anhand von Vorschlägen der Jugendlichen, eingesandten Thesen von Konstanzern, Artikeln aus der regionalen Presse und bereits bestehenden Thesen aus anderen Kandidat-O-Maten entwickelt. Insgesamt entstanden rund 120 Thesen.

Kandidaten nehmen zu 69 Thesen Stellung

Die Workshop-Teilnehmer wählten davon die ihrer Meinung nach besten 69 Thesen oder Aussagen aus. Etwa: "Die Stadt soll ein Konzerthaus bauen" oder "Das Seenachtfest soll weiterhin mit Feuerwerk stattfinden". Die Aussagen wurden an die fünf Oberbürgermeister-Kandidaten geschickt, die dazu schriftlich Stellung bezogen und ihre Meinung begründeten.

29 Thesen schaffen es in den Kandidat-O-Mat

Von den beantworteten Thesen wurden in einem eintägigen Workshop am 3. September 2020 die 29 endgültigen Thesen für den Kandidat-O-Mat ausgewählt. Kriterien waren dabei inhaltliche Qualität, breites Themenspektrum, Relevanz und Diskussionsstoff der Themen. Zwei Journalistinnen von SWR und Südkurier waren zum Workshop eingeladen, um Fachfragen zu beantworten.

Mehr zum Thema

Oberbürgermeisterwahl Konstanz Wer macht am 27. September das Rennen?

Rund 68.700 Bürgerinnen und Bürger wählen am 27. September einen neuen Oberbürgermeister für Konstanz. Wer sind die Kandidaten? Wer steht für welche Politik? Wie kann ich mir selbst einen Überblick verschaffen? Hier sind die Antworten.  mehr...

STAND
AUTOR/IN