Konstanz

Weniger Emissionen durch Heizen ohne Öl und Gas

STAND

Die Internationale Bodensee-Konferenz (IBK) hat im Rahmen einer Pilot-Studie die Energie-Strategien in der Bodenseeregion verglichen. Dabei ging es unter anderem darum, wie bei Gebäuden das zentrale Ziel des Pariser Klimaabkommens, die CO2- Emissionen bis zum Jahr 2030 zu halbieren, erreicht werden könne. Laut der IBK-Pilot-Studie erreicht bislang keiner der Bodensee-Anrainerstaaten die Ziele des Abkommens. Bei Gebäudesanierungen und Neubauten solle künftig auf Öl und Gas beim Heizen verzichtet und stattdessen auf erneuerbare Systeme, wie etwa Solarenergie, gesetzt werden.

STAND
AUTOR/IN