Konstanz

HSG Konstanz verlängert Vertrag mit Führungsspieler

STAND

Die in die zweite Handballbundesliga aufgestiegene HSG Konstanz hat den Vertrag mit Spieler Fynn Beckmann vorzeitig verlängert. Das teilte der Verein mit. Der erfahrene Rückraumspieler habe sich zur Führungspersönlichkeit entwickelt, so HSG-Geschäftsführer André Melchert. Der neue Vertrag geht über zwei Jahre.

STAND
AUTOR/IN
SWR