STAND

Bei einem Dachstuhlbrand am Sonntag in Fronreute-Blitzenreute (Kreis Ravensburg) ist ein Sachschaden von geschätzt 250.000 Euro entstanden. Wie die Polizei berichtet, konnten sich die vier Bewohner nach erfolglosen Löschversuchen unverletzt ins Freie retten. Die Dachgeschosswohnung brannte aus, das Haus wurde stark beschädigt. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet, es könnte einen Kurzschluss gegeben haben.

STAND
AUTOR/IN