STAND

Die Schneefälle in den vergangenen Tagen haben zu hoher Lawinengefahr in den Bergen geführt. In großen Teilen Vorarlbergs gilt oberhalb von 2.000 Metern Warnstufe Vier, in tieferen Lagen Warnstufe Drei. Ausflügler sollten in den Alpen daher große Vorsicht walten lassen, so die Lawinenwarndienste. Auch in den Allgäuer Alpen gelte die zweithöchste Warnstufe Vier oberhalb von 1.600 Metern, teilte der bayerische Lawinenwarndienst mit.

STAND
AUTOR/IN