Großer Festumzug bei 73. Seehasenfest in Friedrichshafen.

Region Bodensee-Oberschwaben feiert

Zahlreiche Kinder- und Heimatfeste am Wochenende

Stand
AUTOR/IN
Corinna Scheller
SWR-Redakteurin Corinna Scheller Autorin Bild

Mit einem großen Umzug hat das Seehasenfest in Friedrichshafen am Wochenende einen seiner Höhepunkte erlebt. In vielen weiteren Städten wurde ebenfalls gefeiert.

Die Region Bodensee-Oberschwaben feiert in diesen Tagen traditionell ihre Kinder- und Heimatfeste. Höhepunkte beim Seehasenfest in Friedrichshafen waren am Wochenende der Festumzug und das Feuerwerk. Wegen einer Unwetterwarnung war das Feuerwerk vom Samstag auf den Sonntagabend verschoben worden.

Unsere Reporterin Rebecca Lüer hat am Sonntag in Friedrichshafen den großen Festumzug verfolgt:

Mit dem Schützenfest in Biberach und dem Hausherrenfest in Radolfzell haben am Freitag weitere große Heimatfeste der Region Bodensee-Oberschwaben begonnen. Seit Donnerstag wird bereits das Bächtlefest in Bad Saulgau (Kreis Sigmaringen) gefeiert.

Zehn Tage Schützenfest in Biberach

In Biberach wird seit Freitag zehn Tage lang gefeiert. Das Biberacher Schützenfest gilt als größtes Kinder- und Heimatfest in Oberschwaben, zu dem jedes Jahr zehntausende Besucher kommen. Los ging es am frühen Freitagabend mit dem Bieranstich auf dem Festplatz am Gigelberg. Dort ist der Vergnügungspark mit Fahrgeschäften, Imbissbuden und Bierzelten aufgebaut. Am Samstag spielten dann Trommlercorps und Spielmannszüge auf dem Marktplatz. Drei Festzüge gehören zum Schützenfest-Programm. Der Höhepunkt ist der Historische Festzug am Dienstag, bei dem die Stadtgeschichte gezeigt wird.

Das Bächtlefest in Bad Saulgau 2023.
Auch Pferde laufen beim Historischen Festzug des Bächtlefestes in Bad Saulgau mit. Bild in Detailansicht öffnen
Das Bächtlefest in Bad Saulgau 2023.
Eine Kindergruppe beim Bächtlefest in Bad Saulgau. Bild in Detailansicht öffnen
Der Festzug beim Biberacher Schützenfest.
Der bunte Festzug am Montag ist einer vielen Höhepunkte des Biberacher Schützenfestes. Bild in Detailansicht öffnen
Der Festzug beim Biberacher Schützenfest.
Der bunte Festzug beim Biberacher Schützenfest. Bild in Detailansicht öffnen
Tanz auf dem Marktplatz beim Biberacher Schützenfest.
Tanz auf dem Marktplatz beim Biberacher Schützenfest. Bild in Detailansicht öffnen
Der Seehase grüßt die Friedrichshafener Erstklässlern vom Rathausbalkon.
Der Seehase grüßt die Friedrichshafener Erstklässlern vom Rathausbalkon. Bild in Detailansicht öffnen
Antrommeln entlang der Uferpromenade beim Seehasenfest in Friedrichshafen.
Antrommeln entlang der Uferpromenade beim Seehasenfest in Friedrichshafen. Bild in Detailansicht öffnen

Mooser Wasserprozession ist Höhepunkt beim Hausherrenfest

In Radolfzell wird seit Freitag das Hausherrenfest gefeiert. Das Festwochenende wurde mit einer Kinder-Prozession zu Ehren der Hausherren, der drei Stadtpatrone von Radolfzell, eingeläutet. Es erinnert an die Heiligen Theopont, Senesius und Zeno, deren Reliquien im Radolfzeller Münster verehrt und am Sonntag in einer Prozession durch die geschmückte Altstadt getragen wurden. Zum Hausherrenfest gehören Böllerschießen, eine Wallfahrtsmesse, ein Gondelkorso und Konzerte. Radolfzeller Vereine organisieren gemeinsam mit der Stadt das Programm.

Der Höhepunkt des Fests ist die Mooser Wasserprozession am Montag. Mit geschmückten Booten kommen am frühen Morgen Pilger aus Moos (Kreis Konstanz) über den See. Mit der Wasserprozession lösen sie jedes Jahr ein Gelübde ein - seit sie 1796 von einer Viehseuche verschont wurden.

Leutkirch feiert sein Kinderfest

Das Kinderfest in Leutkirch hat am Freitagnachmittag mit der ersten Aufführung des Kinderfesttheaters begonnen. Das ganze Wochenende wurde unter anderem mit Konzerten, Kinderprogramm und Gottesdiensten gefeiert. Am Sonntag wurde es beim Allgäuer Volkslauf sportlich. Höhepunkt ist der Festumzug der Leutkircher Schulen mit historischen Gruppen, Festwagen und Musikgruppen am Dienstag.

In Bad Saulgau und Friedrichshafen wird seit Donnerstag gefeiert

Traditionsgemäß haben die Heimatfeste in Bad Saulgau und Friedrichshafen am Donnerstag mit der Öffnung des Vergnügungsparks und dem Bieranstich begonnen. Das Bächtlefest in Bad Saulgau soll laut den Organisatoren auf eine stadtrechtliche Bestimmung im Jahr 1518 zurückgehen. Am sogenannten Bechtelinstag seien auf Kosten der Stadt "Umtrunk und Mahl" gehalten worden. Es wurde damals als ein Fest für den Stadtrat nach Abschluss der Jahresrechnung, aber auch für die jungen Menschen beschrieben.

Im Gespräch mit SWR-Moderatorin Tina Löschner berichtet SWR-Reporter Wolfgang Wanner vom Seehasenfest:

Das Seehasenfest in Friedrichshafen wird erst seit 1949 gefeiert. Es sollte nach dem zweiten Weltkrieg "ein Fest der Freude und der Hoffnung" in der zerstörten Stadt sein, heißt es auf der auf der Fest-Webseite. Am Donnerstagnachmittag konnten die Besucherinnen und Besucher entlang der Uferpromenade bei schönstem Fest-Wetter das Antrommeln mit Fanfaren- und Spielmannszug sowie Bürgergarde erleben.

Antrommeln entlang der Uferpromenade beim Seehasenfest in Friedrichshafen.
Antrommeln entlang der Uferpromenade beim Seehasenfest in Friedrichshafen.

Diese Kinder- und Heimatfeste sind bereits vorbei

Vom vergangenen Freitag bis vergangenen Dienstag war in Weingarten (Kreis Ravensburg) bereits das Welfenfest gefeiert worden. Am Montagvormittag zog sich der Festzug durch die Innenstadt, am Montagabend gab es eine Lasershow mit Musik. Von Freitag bis Montag feierte Isny im Allgäu (Kreis Ravensburg sein Kinder- und Heimatfest. Laupheim (Kreis Biberach) feierte bereits Ende Juni sein traditionelles Kinder- und Heimatfest.

Mehr zu Heimatfesten in der Region

Laupheim

Auftakt für zahlreiche weitere Feste Großer Andrang bei Heimatfest in Laupheim

In Laupheim im Kreis Biberach wird seit Donnerstag das Kinder- und Heimatfest gefeiert. Bis Montag werden rund 120.000 Besucherinnen und Besucher erwartet.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Biberach

Einmal im Jahr zurück in die Heimat Von Mexiko zum Biberacher Schützenfest

Für zehn Tage im Jahr steht Biberach Kopf. Siegfried Herzog und seine Tochter Maike sind extra aus Mexiko in die Heimat zurückgekehrt, um beim Biberacher Schützenfest dabei zu sein.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Radolfzell

Programm und Prozessionen um Münster, Markt und Mole Radolfzell feiert beim Hausherrenfest Glauben und Miteinander

Bis Montag feiert Radolfzell die Stadtpatrone Theopont, Senesius und Zeno. Sie sind die Namensgeber für die höchsten Feiertag der Stadt am dritten Juli-Wochenende.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg