Biberach

Grillplätze wegen Waldbrandgefahr geschlossen

STAND

Die Stadt Biberach schließt wegen der extremen Trockenheit alle Grillplätze in der Nähe von Wäldern bis auf weiteres. Das teilt die Stadtverwaltung am Mittwoch mit. Auf den drei betroffenen Grill- und Spielplätzen weisen Schilder auf das Betretungsverbot hin. Wegen der hohen Gefahr von Wald- und Flächenbränden ruft die Stadtverwaltung außerdem zu erhöhter Vorsicht in der Natur auf.

STAND
AUTOR/IN
SWR