STAND

Eine Gleitschirmpilotin ist am Samstag am Schnifnerberg bei Feldkirch in Vorarlberg abgestürzt. Die 45-Jährige konnte ihren Schirm nicht mehr stabilisieren, driftete ab, streifte laut Polizei ein paar Baumkronen und kollidierte mit Ästen. Schließlich stürzte sie in den Berghang. Warum es zu dem Unfall kam, ist unklar. Das Wetter sei stabil, die Ausrüstung der Gleitschirmfliegerin technisch in Ordnung gewesen, so die Polizei.

STAND
AUTOR/IN