Laupheim

Gedenken an Reichspogromnacht

STAND

Auch in der Region Bodensee-Oberschwaben wird am Dienstag der Opfer der Reichspogromnacht der Nationalsozialisten am 9. November 1938 gedacht. In Laupheim (Kreis Biberach) zum Beispiel erinnert der Arbeitskreis Schalomtage in einer Veranstaltung auf dem Judenberg an die Verbrechen der Nazis. Dort wurde 1938 die Synagoge zerstört, später wurden Juden verschleppt und ermordet. In Lindau versammeln sich "Omas gegen Rechts“ vor dem Kulturamt, dort war im Dritten Reich die Gestapo-Zentrale untergebracht.

STAND
AUTOR/IN