Friedrichshafen

Blutkonserven sind knapp

STAND

Der Medizin Campus Bodensee weist darauf hin, dass Blutkonserven in Krankenhäusern immer knapper werden. Die Spendenbereitschaft sei weiter zurückgegangen, heißt es in einer Pressemitteilung. In den Kliniken in Friedrichshafen und Tettnang (Bodenseekreis) wurden im vergangenen Jahr allein mehr als 3.000 Blutkonserven benötigt. Der Medizin Campus Bodensee wirbt deshalb für Blut und Plasmaspenden und verweist auf die Blutspendedienste.

STAND
AUTOR/IN