Kurz gemeldet

  1. Ravensburg Urteil gegen Supermarkt-Erpresser möglicherweise am Montag

    Im Prozess gegen den Supermarkt-Erpresser vom Bodensee könnte bereits kommenden Montag das Urteil fallen. Wie das Landgericht Ravensburg mitteilte, werden zunächst noch ein Polizeibeamter und ein psychiatrischer Gutachter gehört. Anschließend könnten die Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigung sowie das Urteil erfolgen. Der 54-Jährige hatte gestanden, fünf Gläser mit vergifteter Babynahrung in Supermärkten in Friedrichshafen platziert zu haben, um knapp zwölf Millionen Euro zu erpressen.  mehr...

  2. Überlingen Arbeiten am Landungsplatz haben begonnen

    Die Umbauarbeiten am Landungsplatz in Überlingen im Bodenseekreis haben begonnen. Dabei soll nach Angaben der Landesgartenschau-Gesellschaft der Belag durch Natursteinpflaster ersetzt werden. Außerdem werden die Bepflanzung und Beleuchtung des Platzes erneuert und mit neuen Sitzbänken und Wlan ausgestattet. Der Umbau soll gut 1,8 Millionen Euro kosten. Das Geld kommt nach Angaben der Stadt aus dem Topf für die Landesgartenschau, die 2020 in Überlingen stattfindet. Im Frühling kommenden Jahres soll der Umbau fertig sein.  mehr...

Audios und Videos