Kurz gemeldet

  1. Washington/Friedrichshafen US-Behörde weitet Ermittlungen gegen ZF aus

    Die Verkehrssicherheitsbehörde der USA hat ihre Untersuchungen zu möglicherweise fehlerhaften Airbags des Automobilzulieferers ZF Friedrichshafen deutlich ausgeweitet. Statt einer halben Million Fahrzeuge der Marke Kia sollen jetzt mehr als zwölf Millionen Autos zurückgerufen werden, weil Airbags mit ZF-Steuerung bei Unfällen nicht ausgelöst hatten. Es gab einen Todesfall und mehrere Verletzte. Betroffen von der Rückrufaktion sind jetzt die Marken Fiat Chrysler, Honda, Hyundai, Kia, Mitsubishi und Toyota, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. ZF teilte auf SWR-Anfrage mit, das Unternehmen arbeite eng mit den US-Behörden zusammen.  mehr...

  2. Bad Waldsee Unbekannter stiehlt Hühner und grillt eines gleich

    Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Ostermontag in Bad Waldsee zwei Hühner gestohlen und sofort verwertet. Laut Polizei brach der Unbekannte bei einem Grillplatz am westlichen Stadtrand von Bad Waldsee auf ein benachbartes Grundstück ein. Er schlug dort die Scheibe eines Hühnerstalls ein und entwendete zwei der Vögel. Ein Huhn wurde der Polizei zufolge offenbar sofort auf dem Grillplatz zubereitet. Das zweite lag fertig gerupft in einem Gebüsch neben der Feuerstelle.  mehr...

Serie: Kleine Museen in der Region

Audios und Videos