Eine Frau macht ein Kreuz auf einem Wahlzettel.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / Sebastian Gollnow/dpa | Sebastian Gollnow)

Direktkandiderende zur Bundestagswahl

In oberschwäbischen Wahlkreisen kandidieren weniger Frauen als landesweit

STAND

Zur Bundestagswahl treten in mehreren Wahlkreisen der Region Bodensee-Oberschwaben deutlich weniger Frauen als Männer an. Das zeigen Zahlen des Statistischen Landesamts.

Schlusslicht beim Frauenanteil ist in der Region der Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen mit 18,2 Prozent. In den Wahlkreisen Biberach und Konstanz sind jeweils 25 Prozent der Kandidierenden weiblich. Landesweit sind gut 29 Prozent derjenigen, die sich für ein Direktmandat bewerben, Frauen.

Im Wahlkreis Bodensee deutlich höherer Frauenanteil als landesweit

Über dem Landesschnitt liegen die Wahlkreise Ravensburg mit einem Frauenanteil von 33 Prozent bei den Kandidierenden sowie der Wahlkreis Bodensee mit 45,5 Prozent. Der Frauenanteil auf den baden-württembergischen Landeslisten ist mit 28,9 Prozent noch etwas niedriger als in den Wahlkreisen. Es gibt nach Angaben des Statistischen Landesamts große Schwankungen unter den verschiedenen Parteien. So ist bei den Grünen der Frauenanteil mit mehr als 54 Prozent am höchsten, bei der FDP mit rund elf Prozent am niedrigsten.

Mehr zum Thema:

Miete, Rente, Steuern,... Die Programme zur Bundestagswahl: Der große Parteivergleich

Welche Versprechungen machen uns die Parteien vor der anstehenden Bundestagswahl? Wir vergleichen die Vorschläge der Parteien zu den am heißesten diskutierten Themen.  mehr...

Politik Deine erste Bundestagswahl? Wir erklären dir alles in einfachen Videos!

Am 26. September 2021 wird in Deutschland ein neuer Bundestag gewählt. Du wählst das erste Mal in deinem Leben oder hast noch jede Menge Fragen zur Bundestagswahl? Wir geben dir zusammen mit der Tagesschau, funk und den anderen jungen ARD-Radiosendern verlässliche Antworten.  mehr...

Bundestagswahl 2021 - Warum wir wählen

Am 26. September 2021 findet die nächste Bundestagswahl statt. Warum wir wählen, erfährst du hier.  mehr...

STAND
AUTOR/IN