Spritze mit der Aufschrift "Influenza-Impfstoff" (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa | Oliver Berg)

Ein Impfstoff für unterschiedliche Grippeviren

Konstanzer Forscher arbeiten an Generalimpfstoff für die Grippe

STAND

Wer sich einmal gegen Grippe impfen lässt, soll für immer geschützt sein. Daran arbeiten Wissenschaftler unter anderem aus Konstanz und Tübingen. Sie forschen an einem Generalimpfstoff für die Grippe. Die neue Methode könnte auch für das Coronavirus anwendbar sein.

Wer sich gegen die Grippe impfen lässt muss das bislang einmal im Jahr tun. Der Grund: Die Stämme des Influenza-Virus verändern sich durch Mutationen sehr schnell. Dann wirkt der bisherige Impfstoff nicht mehr oder nur noch eingeschränkt, weil die Grippe-Impfung durch die Erzeugung von Antikörpern funktioniert.

Ein Universal-Impfstoff für unterschiedliche Grippeviren

Die neue Impfmethode der Forscher der Universitäten Konstanz, Tübingen und der Technischen Uni in Dresden zielt nicht auf die Erzeugung von Antikörpern ab, sondern greift Proteine im Inneren des Erregers an, die bei allen Grippe-Viren ähnlich aussehen. Dadurch würde der Impfstoff auch dann wirken, wenn sich die Außenproteine des Virus verändern.

"Der Impfstoff würde Schutz bieten vor allen möglichen Influenzavirus-Stämmen. Auch solche, die künftig entstehen. Man müsste nicht dauernd neue Impfformulierungen herstellen. Man könnte mit dem gleichen Impfstoff impfen."

Neues Impfverfahren auch für das Coronavirus anwendbar?

Aktuell wird die neue Impfmethode an Mäusen getestet und zeige erste Erfolge. Die Forscher hoffen, dass das neue Impfverfahren auch auf das Coronavirus anwendbar ist. Es sei möglich, anstelle eines Influenza-Bruchstücks ein Bruchstück von SARS-CoV2 in diesen Impfstoff einzuschließen, so Professor Marcus Groettrup. Bei Tests mit Mäusen sei das Verfahren gelungen. Wie das funktioniert erklärt Marcus Goettrup im SWR-Interview. Der Immunologe hat die Federführung in dem Forschungsprojekt von drei Universitäten.

Mehr zum Thema:

Lohnt sich eine Grippe-Impfung noch?

Die Grippesaison in Deutschland ist bisher sehr verhalten verlaufen. Lohnt sich jetzt nach Ende der Grippeschutz-Impfsaison eine Impfung noch?  mehr...

STAND
AUTOR/IN